0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 

Versand

Innerhalb Deutschlands versenden wir standardmäßig per Hermes oder per DHL, falls Hermes als Zusteller nicht in Frage kommt. Für dich wählen wir vollautomatisch immer die geeignetste Variante. Eine Zustellung an DHL-Packstationen ist ohne Aufpreis ebenfalls möglich.

Lieferzeit

Deine erfolgreich übermittelte Bestellung wird umgehend bearbeitet und abhängig von der gewählten Zahlungsart und der Verfügbarkeit der ausgewählten Produkte an unseren Logistikpartner übergeben. Sofern die bestellten Produkte nicht als ausverkauft gekennzeichnet sind, erfolgt die Übergabe an unseren Logistikpartner in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang. Nachnahmesendungen werden natürlich direkt bearbeitet.

Auslandssendungen werden ebenfalls innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand übergeben.

Beachte bitte, dass die Dauer der Zustellung von unserem Logistikpartner abhängt. Auslandssendungen benötigen in der Regel etwas mehr Zeit, da unser Logistikpartner deine Bestellung an der Landesgrenze an den jeweils ansässigen Versanddienstleister übergibt.

Falls die Auslieferung ausschließlich per DHL möglich ist, kann es hier ebenfalls zu Verzögerungen kommen. DHL-Sendungen müssen bei uns separat behandelt werden, da unser Auslieferungsprozess auf unseren Logistikpartner Hermes ausgerichtet ist.

Versandkosten

Die Versandkosten kannst du der folgenden Tabelle entnehmen:

LandVersandkosten
Deutschland 3,99 €
EU-Länder 9,99 € (bis 6 Artikel)
12,99 € (ab 7 Artikel)
Welt 12,61 € (exkl. MwSt.)

Beachte bitte auch, dass wir dir für Nachnahmesendungen zusätzlich 2,00 € berechnen. Bei Lieferungen per Nachnahme kann durch den Zusteller ein weiteres Übermittlungsentgelt von 2,00 € erhoben werden. Zur Zeit sind Bestellungen per Nachnahme leider nur innerhalb Deutschlands möglich.

Bestellungen außerhalb der EU

Falls du von außerhalb der EU bestellst (z.B. Schweiz), dann erhälst du deine Bestellung zum Nettopreis ohne die deutsche Mehrwertsteuer. Unser Warenkorbsystem berechnet die Preise für dich dann vollautomatisch. Von der zuständigen Zollbehörde wird bei der Paketzustellung dann eine Einfuhrumsatzsteuer und Zollgebühr erhoben.

 

Zuletzt angesehen